Leitz TruSens Z-2000 Luftreiniger

Leitz TruSens Z-2000 Luftreiniger mit SensorPod, fängt luftübertragene Viren, *
Leitz TruSens Z-2000 Luftreiniger mit SensorPod, fängt luftübertragene Viren, Allergene, Pollen, Staub, Rauch & Gerüche, UVC Lampe tötet 98% der Bakterien in der Luft, für Räume bis 35 m², 2415113EU
 Preis: € 189,00 zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Preise vom 22. Mai 2024. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.

Der Leitz TruSens Z-2000 ist einfach zu bedienen und effizient. Damit ist er ideal für Pollen- und Haustierallergiker.

Leistung

Der Luftreiniger zeichnet sich durch die Entfernung von Partikeln mit einem Durchmesser von 2,5 Mikrometern oder mehr aus. Er kann diese Teilchen fast vollständig aus der Luft entfernen.

Bei der Entfernung von störendem Zigarettengeruch stößt der TruSens, wie praktisch alle anderen Luftreiniger auch, an seine Grenzen. Der Geruch wird zwar reduziert, aber ganz beseitigen kann er den Gestank nicht.

Die Luftreinigungsrate (CADR) des Leitz Z-2000 liegt bei 199 m³/h.

Der CADR-Wert ist eine der wenigen Zertifizierungen für Luftreiniger für den Hausgebrauch. Mit diesem Wert kannst du herausfinden, wie groß der Raum ist, den der Luftreiniger reinigen kann.

Fast ebenso wichtig ist, dass du Luftreiniger anhand der CADR-Zahl direkt vergleichen kannst. Laut Philips reinigt der Z-2000 Räume mit einer Größe von bis zu 35 m² reinigen.

Der Leitz TruSens Z-2000 ist sicher eine der besten Optionen für Allergiker. Er ist einfach zu bedienen, reinigt die Luft hervorragend und ist sehr leise.

Der SensorPod, der die Luftqualität an einer beliebigen Stelle im Haus misst, ist eine der interessantesten Funktionen des Geräts.

Das Gerät kann so eingestellt werden, dass es sich je nach Grad der Luftverschmutzung automatisch einschaltet.

Für Werbelinks auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Werbelinks sind durch den Zusatz „Werbung“ oder am (*) erkennbar. Der Verkaufspreis für dich bleibt gleich. Mehr Infos

Merkmale

SensorPod zur Überwachung der Luftqualität

Viele Luftreiniger verfügen über Luftqualitätssensoren und einen Automatikmodus, mit dem sie ihre Reinigungsleistung an den Grad der Luftverschmutzung anpassen können.

Das Problem ist, dass diese Sensoren fast immer in den Luftreiniger eingebaut sind.

Die Luft in der Umgebung des Luftreinigers ist in der Regel aber die sauberste in deiner Wohnung. Genau diese Luft überwacht aber der Sensor der meisten Luftreiniger.

Auf diese Weise werten etwa Pollen, die durch ein offenes Fenster in die Wohnung fliegen, häufig nicht sofort entdeckt.

Der SensorPod ist ein eigenständiges Luftqualitätsmessgerät, das du überall im Haus platzieren kannst.

Stelle deinen Leitz TruSens Z-2000 einfach so ein, dass er auf die Luftqualität um dein Bett oder deine Lieblingscouch herum reagiert und nicht auf die Luft um den Luftreiniger selbst.

Ausstattungsmerkmale des Leitz TruSens Z-2000

  • vier Gebläsestufen
  • Automatikmodus
  • Zwei-, Vier-, Acht- und Zwölf-Stunden-Timer
  • Nachtmodus.

Lautstärke

Der Leitz Z-2000 eignet sich ausgezeichnet für Personen, die empfindlich auf Lärm reagieren. Er ist fast unmerklich leise, selbst die üblichen tiefen Töne sind kaum zu hören.

Die höheren Stufen hingegen sind deutlich hörbar, was sich bei keinem Luftreiniger vermeiden lässt.

Benutzerfreundlichkeit

Der Z-2000 ist einer der am einfachsten zu bedienenden Luftreiniger auf dem Markt.

Er ist ganz einfach in Betrieb zu nehmen: Filter auspacken, einsetzen, Gerät anschließen, fertig. Mehr brauchst du nicht zu tun

Wenn du den SensorPod anschließt, verbindet er sich automatisch mit dem Luftreiniger und kommuniziert drahtlos. Der Sensor muss jedoch an eine Steckdose angeschlossen werden.

Die Bedienelemente sind einfach zu handhaben, und während der Verwendung des SensorPods wird eine farbkodierte Luftqualitätsanzeige angezeigt.

Mit einem Gewicht von nur 4,1 kg und dem eingebauten Tragegriff lässt sich der Leitz Z-2000 ganz leicht in verschiedenen Räumen verwenden.

Kosten

Die Kosten sind der einzige Bereich, in dem der Z-2000 nicht im Spitzenfeld landet. Nichtsdestotrotz sind die Gesamtkosten angemessen, und du bekommst einen hervorragenden Luftreiniger.

Der Anschaffungspreis macht den größten Teil der Kosten aus.

Mit einem Stromverbrauch von nur 28 Watt ist der Leitz Z-2000 äußerst sparsam im Betrieb, und die Ersatzfilter sind ebenso relativ preiswert.

Fazit

Der Leitz TruSens Z-2000 ist nicht der billigste Luftreiniger auf dem Markt, aber er bietet eine hervorragende Leistung zu einem fairen Preis über die gesamte Lebensdauer. Er ist ein leistungsstarker Luftreiniger, der die meisten Allergene effektiv beseitigt.

Wenn dir der recht hohe Anschaffungspreis nichts ausmacht, ist er ein fantastisches Instrument im Kampf gegen Pollen und Tierhaare.

Technische Daten

empfohlene Raumgröße35 m²
Lüfterstufen4
Geräuschpegel33 - 64 db
Leistungsaufnahme28 W
Maße23 x 23 x 56 cm
Gewicht4,1 kg
Leitz TruSens Z-2000 Luftreiniger mit SensorPod, fängt luftübertragene Viren, *
Leitz TruSens Z-2000 Luftreiniger mit SensorPod, fängt luftübertragene Viren, Allergene, Pollen, Staub, Rauch & Gerüche, UVC Lampe tötet 98% der Bakterien in der Luft, für Räume bis 35 m², 2415113EU
 Preis: € 189,00 zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Preise vom 22. Mai 2024. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.